Kleintierpraxis Carstensen in Sörup: Gesund von Anfang an!

 

Herzlich willkommen auf den Seiten der Kleintierpraxis Carstensen. Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu unserer Homepage gefunden haben. Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Praxis.

 

Lena Friedrichsen, Britta Lenzner, Annika Teschendorf (v.l.)

Informationen zur Hygiene bei Covid-19

Bitte beachten Sei unsere Hygienemaßnahmen:

 

  • Halten Sie sich bitte an unsere reine Terminsprechstunde und vereinbaren Sie telefonisch einen Termin. Rufen Sie auch bei Notfällen immer vorher an, damit wir entsprechende Vorbereitungen treffen können.
  •  
  • Bitte rufen sie auch immer an, bevor Sie unsere Praxis aufsuchen, auch wenn Sie nur Medikamente abholen möchten. So können wir die Anzahl der Personen in der Praxis besser steuern.
  •  
  • Wir werden pro Termin nur eine Begleitperson ins Wartezimmer lassen. Bitte nehmen Sie keine Kinder oder Personen, die einer Risikogruppe angehören mit. Sollten doch mehrere Personen zum Transport zu uns nötig sein, müssen diese leider draußen warten.
  •  
  • Halten Sie Abstand zu unserem Personal und den anderen Personen in der Praxis. Empfohlen sind hier mindestens 1,5m. Aber wie immer zählt: je mehr, desto besser.
  •  
  • Gerne dürfen Sie auch im Auto warten, wir rufen Sie dann an, wenn Ihr Tier an der Reihe ist.
  •  
  • Wir werden auf das Händeschüttel zur Begrüßung verzichten. Bitte sehen Sie dies nicht als unfreundlichen Akt - ein nettes Lächeln sagt in diesen Zeiten mehr als ein Händedruck.
  •  
  • Soweit möglich, werden wir die Anamnese bereits im Wartezimmer aufnehmen und nur wenn unbedingt nötig, Sie mit in die Behandlung nehmen. Bitte vertrauen Sie uns, dass wir Ihr Tier auch ohne Ihr Beisein so ruhig und liebevoll untersuchen, wie sie es von uns gewohnt sind.
  •  
  • Wir werden auch weiterhin Bargeldzahlung akzepzieren, freuen uns aber, wenn Sie lieber (kontaktlos) mit EC-Karte bezahlen.
  •  
  • Am Tresen halten wir Desinfektionsmittel für Sie bereit.
  •  
  • Türklinken, Oberflächen, EC-Cash geräte etc. werden engmaschig von uns desinfiziert. Berühren Sie trotzdem so wenig Oberflächen wie möglich.
  •  
  • Wenn Sie sich krank fühlen, Kontakt zu einer positiv gestesteten Person hatten oder in einem Risikogebiet gewesen sind, Ihr Tier aber medizinisch versorgt werden muss, schicken Sie bitte eine Hilfsperson mit dem Tier. Sollte dies nicht möglich sein, rufen Sie uns bitte an, damit wir versuchen können, eine Lösung zu finden.
  •  
  • Beachten Sie unbedingt die allgemeinen Hygienehinweise des Friedrich-Löffler-Instituts. Diese hängen bei uns aus.
  •  

Wenn Wir alle an einem Strang ziehen, werden wir diese Kriese gut meistern.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 

Um ihrem Tier und Ihnen lange Wartezeiten und Stress zu ersparen, führen wir eine reine Terminsprechstunde durch! Bitte melden Sie deshalb Ihren Besuch (wenn möglich auch im Notfall) telefonisch an. Wir werden dann zeitnah (im Falle eines Notfalls natürlich umgehend) einen Termin für Sie fnden.

 

Medikamente und Futter können natürlich jederzeit ohne vorherige Anmeldung in den Terminzeiten gekauft werden.

 

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über unser Leistungsspektrum und unsere Behandlungsmethoden und lernen Sie unser Team kennen. 

 

 Unter dem Punkt Aktuelles finden Sie zudem unsere aktuellen Informationsabende sowie das Thema des Monats - wissenswertes rund ums Tier und seine Gesundheit.

 

Und wer keine Neuigkeit mehr verpassen möchte, kann unseren Newsletter abonieren. Damit werden Sie immer zeitnah über unsere Veranstaltungen und Neuerungen in unserer Praxis informiert!

 

 

Sie haben noch Fragen? Sprechen Sie uns an!